Felix Meiner Verlag Felix Meiner Verlag
LoginWarenkorbEmailDruckansicht
Selbstdenker zur Selbstdiagnose
Dieser Empfehlung der Süddeutschen Zeitung
gibt der jüngste Band der Gesamtausgabe
Über die Wahrheit der Quaestiones Disputatae
des hl. Thomas Nahrung. Mit restaurativer Sicherstellung von Macht und "Thomismus"
hätten diese Texte jedenfalls nichts zu tun.
29. Januar 2015
Last orders please
"Klug komponiert" nennt Guido Kalberer die Zusammenstellung der Zitate des Philosophischen Kalenders 2015 mit dem Thema "Freundschaft"
im 'Tagesanzeiger' vom 7. Januar. Für ein solches Geschenk sei es noch nicht zu spät. Wer noch einen Kalender haben möchte, möge sich beeilen.
Die letzten Exemplare geben wir jetzt zum Sonderpreis von 9,90 Euro ab.
20. Januar 2015
Neues Jahr, neues Glück
Philosophische Weltansicht bestimmt auch 2015 unser Programm. Die Neuerscheinungen im Januar: Cassirer argumentiert für die innere Bedingtheit
von philosophischem System und dichterischem Schaffen bei Schiller. Fünfundzwanzig international renommierte Hegel-Forscher bewerten Hegels Wissenschaft der Logik im Kontext seiner Philosophie. Hegel selbst kommt mit seinen Vorlesungen über die Philosophie der Natur und
die Philosophie der Weltgeschichte zu Wort. Die Berliner Gruppe schlägt einen eigenständigen Weg zu "einer an der exakten Wissenschaft geschulten Philosophie" ein. Und in der Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft diskutieren Hans Ulrich Gumbrecht, Claus Pias, Wolfgang Hagen, Martin Warnke, Frieder Nake und Lev Manovich über Wissen und Wahrheit im Digitalen.
14. Januar 2015
Lernen, was man lernen kann
"Die Lektüre dieses Buches müsste zur Pflicht
für Hochschulpolitiker werden und könnte eine zukunftsträchtige Debatte über das deutsche Hochschulwesen einleiten."
Heike Schmoll in der FAZ vom 10. Dez. 2014 über "Was die deutschen Universitäten von den amerikanischen lernen können und was sie vermeiden sollten" von Mark Roche
11. Dezember 2014

<< zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   vor >>